Private Wetterstation Chemnitz-Berbisdorf 477m NN
Die Station befindet sich auf der Nordseite eines Höhenrückens (530 NN), in der eingemeindeten Gemarkung Berbisdorf.
Dieser Höhenrücken, geprägt durch Wiesen und Felder, wird umgeben von den Tälern der Flüsse Würschnitz und Zwönitz.
Durch seine Südwest-Nordostachse treten häufig Staueffekte auf. Besonders markant sind in den Wintermonaten böhmische Fallwinde.
Die Sicht reicht von diesen Höhen bis zum Collmberg und
Leipzig/Lippendorf mit 60km und in westlicher Richtung bis Ronneburg mit 55km.
Geografische Lage der Station:
50°45' N, 12°56' E

Höhe über NN:
477 m
Aktuelle
Informationen
aus dem
Chemnitzer
Stadtteil Einsiedel
+ Berbisdorf,
dem Standort
dieser Station,
finden Sie hier:
© by haroa 2005-2010