Private Wetterstation Chemnitz-Berbisdorf 477m NN
DAS MESSFELD:

Zur Erfassung der meteorolgogischen Elemente wurde, angelehnt an die Richtlinien der WMO, auf dem Grundstück
ein 100 qm großes Messfeld auf grünem Rasen angelegt.
Es beherbergt eine große DWD-Wetterhütte zur Messung von Lufttemperatur, Luftfeuchte und Solarstrahlung. Zur
Messung der Windstärke und Windrichtung wurde eigens ein 8 m hoher Kippmast zur Aufnahme des Anemometers
gesetzt.
Der Niederschlag wird an 2 voneinander getrennten Standorten gemessen. Dies erleichtert eventuelle
Kontrollmessungen.
Integriert in das Messfeld ist eine 2 qm große unbewachsene Fläche zur Messung der Erdbodentemperatur.
Alle Messpunkte sind per Erdkabel mit Netzstrom versorgt. Die Verlegung von einigen Metern Leerrohr ermöglicht
den Einsatz von Funk, als auch kabelgebundener Messtechnik. Lediglich der Luftdrucksensor befindet sich im
Gebäude.
© by haroa 2005-2011